Schoko Cranberry Energyballs

Zutaten
  • 80g zarte Dinkelflocken
  • 3 EL Backkakao
  • 30g Kokosraspel
  • 30g Leinsamen
  • 30g getrocknete Cranberries
  • 30g gehackte Schokolade / Schokochips
  • 1 TL Salz
  • 50g Erdnussbutter (ohne Zucker)
  • 2 TL PB2 (optional) + 2 TL Wasser
  • 80g Honig
  • 2 TL Kokosmus
  • ca. 15g Kokosrapel zum Wälzen
Zubereitung
  1. In einer Rührschüssel Haferflocken, Kakao, Kokosraspel, Leinsamen, Cranberries, gehackte Schokolade und Salz vermischen.
  2. Erdnussmehl mit Wasser vermischen, in einer weiteren Schüssel mit Erdnussbutter, Honig und Kokosmus vermischen und für einige Sekunden in der Mikrowelle schmelzen. Die flüssige Masse zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Löffel gut vermischen, bis alles schön klebrig ist.
  3. Mit den Händen kleine Kugeln formen und auf einem Teller mit Kokosrapel wälzen.
  4. Die Kugeln sind im Kühlschrank aufzubewahren.

<< zurück zur Energyballs Übersicht

alle Werte auf dieser Seite sind ca. Werte