Carrotcake Energyballs

Zutaten
  • 80g Mandeln (mit Schale)
  • 100g frische Datteln (entsteint)
  • 200g Karotten
  • 1,5 TL Zimt
  • 15g gepufftes Amaranth
  • 30g Kokosraspel
  • ca. 35g gehackte blanchierte Mandeln zum Wälzen
Zubereitung
  1. Die Karotten schälen und fein raspeln. Die Datteln entsteinen und bei Bedarf die harte Schale entfernen (muss aber nicht). Dazu die Datteln kurz in kaltem Wasser einweichen und die Schale abziehen, den Kern dabei entfernen.
  2. Die Mandeln im Multi-Zerkleinerer fein verarbeiten und mit den Datteln zu einer klebrigen Masse verarbeiten.
  3. Nun Zimt, Karotten, Kokosraspel und gepufftes Amaranth hinzugeben und mit dem Handrührgerät unterrühren. Mit den Händen kleine Kugeln formen und in den gehackten Mandeln gleichmäßig wälzen.
  4. Die Kugeln anschließend in den Kühlschrank stellen, gekühlt gelagert sind die Kugeln einige Tage haltbar.
Die Carrot Cake Energyballs liefern dir die extra Portion Energie und Kalorien für deine Ziele

<< zurück zur Energyballs Übersicht

alle Werte auf dieser Seite sind ca. Werte